Gina sprintet zum Helbling-Verlag

Heute Morgen habe ich nur beim Helbling-Verlag anrufen wollen um zu wissen ob wir rechtlich schon vorab zum Unkostenbeitrag ein paar Sachen verkaufen können für interessierte Leute. Das hatte jetzt einen Rattenschwanz zur Folge, denn die Dame bat mich eine Gesamtausgabe einzusenden und dann würden wir bis Ende der Woche Bescheid kriegen, ob das Musical überhaupt über Helbling verlegt werden könne. Ok! Also ran. Ich hab dann meinen Tagesplan für heute gekickt und in fünf Tomaten die Gesamtausgabe erstellt.

Gerade ging die Mail raus mit Links zu otv und dem Hinweis aufs Bilderbuch und aufs Begleitbuch.

Jetzt bin ich mal gespannt auf Ende der Woche.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.